14/2013 75 Jahre Samariterverein

75 Jahre Samariterverein

Der Samariterverein Zollikon feierte in der Trichterhausermühle seinen 75. Geburtstag und lud seine Mitglieder und einige Gäste zum grossen Jubiläumsessen ein.

Neben dem Jubiläumsessen trat bei der Veranstaltung auch ein Alleinunterhalter auf. Roger Tschirren alias Hans erzählte auf lustige Art und Weise, wie er sich auf den Weg machte, um Rockstar zu werden. Auch die Hilfsmittel, die er dazu verwendet, hinterlassen bei den Samaritern Eindruck. Von der klassischen Gitarre über die Mundharmonika bis hin zu einer Giesskannen-Trompete kommen Dutzende von Instrumenten zum Einsatz.

Die Präsidentin Evi Kalman-Schneider präsentierte einige Rosinen aus den vergangenen 75 Jahren Vereinsgeschichte und bedankte sich an dieser Stelle auch gleich bei den Mitgliedern für die Treue und den Einsatz. Ebenfalls wurden von diversen Stellen Glückwünsche übermittelt. So überbrachten beispielsweise Vertreter des Kantonalen und des regionalen Samaritervereins Glückwünsche und Geschenke. (fh)

Lesen Sie den ausführlichen Bericht im aktuellen «Zolliker Bote» vom 5. April 2013.